Kategorie: Allgemein

Aktion „Saubere Stadt“

Leere Verpackungen, alte Masken, alte Flaschen und noch vieles mehr wird immer wieder von gedankenlosen Menschen einfach so weggeworfen. Natürlich findet man solchen Abfall auch rund um die Realschule in Hückeswagen.

Am Freitag vor den Osterferien war es wieder so weit: Die Schülerinnen und Schüler aller Klassen 5 schwärmten in den letzten beiden Schulstunden aus, um das Schulgelände und die nähere Umgebung von Müll zu befreien. Ausgestattet mit Handschuhen, Sammelzangen und Müllsäcken machten sich über 70 Kinder auf die Suche nach wilden Müllkippen und gedankenlos weggeworfenen Sachen.

Die Fünftklässler nach getaner Arbeit

Wie wichtig dieses Engagement der Schülerinnen und Schüler ist, die immer im Rahmen der Aktion „Saubere Stadt“ um die Schule herum saubermachen, zeigte sich auch in diesem Jahr wieder durch die vielen gut gefüllten Müllsäcke, die die Kinder am Ende mit zur Schule brachten.

Wie gut bin ich in Englisch?

Für Schülerinnen und Schüler ist der Fremdsprachenunterricht in der Schule oft eine Qual… Vokabeln lernen, Grammatik pauken, Texte lesen und selber schreiben ist nicht für jeden ein Spaß. Wie gut, dass es einmal im Jahr die Möglichkeit gibt, am Englisch-Wettbewerb „Big Challenge“ mitzumachen.

Weiterlesen

Sucht hat immer eine Geschichte

Einige dieser Geschichten wurden am 20. März beim ersten Drogenpräventionstag der Realschule Hückeswagen erzählt. Unsere Schulsozialarbeiterin Sarah Bieg hatte einen Vormittag mit vielen Informationen rund um das Thema Sucht für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 vorbereitet.

Weiterlesen

Schöne Osterferien!

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und ihren Familien, allen Kolleginnen und Kollegen und allen weiteren Mitgliedern unserer Schul-Familie erholsame Ferien und ein frohes Osterfest!

Unser Familien-Baum

Erinnert ihr euch noch an den Abschied von Frau Gerhardus?

Die Feier war am Anfang ziemlich verregnet, aber trotzdem waren viele, viele Leute gekommen, um auf Wiedersehen zu sagen. Und eine ganze Reihe von Abschiedsgeschenken gab es auch für Frau Gerhardus. Sie hat zum Beispiel gleich zwei Apfelbäume geschenkt bekommen.

Weiterlesen

Der Weg durch die Labyrinthe und das Jüdische Leben in Oświęcim.

Der Wecker klingelt wie zuhause auch…. 

Weiterlesen

Begegnung mit Auschwitz – Aussprechen, wofür es keine Worte gibt

Studienfahrt in die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Auschwitz

Die Realschule Hückeswagen fährt mit der Förderschule Nordkreis bereits zum vierten Mal nach Oświęcim, der Stadt, in der die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Auschwitz liegt. Am Sonntag, 10.03.2024, um 18 Uhr geht es los, nach einer zwölfstündigen Fahrt kommen wir müde, aber wohlbehalten in der Jugendbegegnungsstätte an. Wir werden mit einem sehr leckeren Frühstück empfangen und dürfen auch schon unsere Zimmer belegen. Dann ist es neun Uhr, das Programm beginnt! Schon einmal vorweg, abends liegen wir völlig k.o. in unseren Betten.

Weiterlesen

Neue Lehrer kennenlernen – Teil 4 im Schuljahr 2023/24

Seit Beginn des zweiten Halbjahres verstärkt Frau Toups das Kollegium der Städtischen Realschule Hückeswagen. Die Redaktion der Schülerzeitung stellt sie euch vor.

Weiterlesen

Begeisterung pur: Schüler der Städtischen Realschule Hückeswagen erleben unvergessliches Benefizkonzert des Musikkorps der Bundeswehr

Am gestrigen Abend fanden sich Schülerinnen und Schüler der Städtischen Realschule Hückeswagen mit ihren Lehrkräften Damaris Kalus und Maximilian Schietzel in der historischen Stadthalle von Wuppertal ein, um das beeindruckende Benefizkonzert des Musikkorps der Bundeswehr zu erleben. Das renommierte Orchester sorgte nicht nur für musikalische Höhepunkte, sondern setzte sich gleichzeitig für einen guten Zweck ein. 

Weiterlesen

Die Schultour der bergischen Unternehmen

Als Jugendlicher suchst du einen Praktikumsplatz oder eine Ausbildungsstelle? Dann musst du dich normalerweise selber über die Unternehmen informieren, die Ausbildungsstellen für deinen Traumberuf anbieten, und versuchen, Kontakt aufzunehmen, bevor du dann eine Bewerbung schreibst. In diesem Jahr kamen Auszubildende vieler Unternehmen bei der Schultour in die weiterführenden Schulen, um ihre Berufe und die Unternehmen, in denen sie arbeiten, vorzustellen.

Weiterlesen