Kategorie: Allgemein

Neue Lehrer kennenlernen

In den nächsten Tagen werden wir euch hier die Lehrer vorstellen, die in diesem Schuljahr neu an unsere Schule gekommen sind. Mitarbeiter der Schülerzeitungs-AG haben sie interviewt, damit ihr sie ein bisschen besser kennenlernen könnt. Wir starten heute mit Herrn Quatuor. Weiterlesen

Euer Wahlergebnis steht schon fest…

Schülersprecher und Vertreter in Schülerratssitzung vorgestellt

Nach der Wahlkampf-Tour über die Schulhöfe in der letzten Woche (wir berichteten) wurde die Schülersprecherwahl in allen Klassen durchgeführt. Weiterlesen

Wahlkampf auf dem Schulhof

Die Bundestagswahl ist natürlich momentan in vielen Klassen auch Thema im Unterricht – in dieser Woche findet aber ein ganz anderer Wahlkampf bei uns vor Ort statt. Die Schülersprecherwahlen stehen an und in dieser Woche stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag allen Schülerinnen und Schülern vor.
Vier Mädchen und zwei Jungen stellen sich zur Wahl. Dabei sind die Klassen 8, 9 und 10 mit je zwei Kandidaten vertreten. Die meisten haben Wahlplakate mit den Schwerpunkten ihres „Wahlprogramms“ gestaltet, die ihr an den Fenstern der Pausenhalle zum oberen Schulhof findet. Weiterlesen

Sonderregelung Schulbuslinie 5

Und hier noch mal der Hinweis an die Buskinder, dass die Sonderregelung der Schulbuslinie 5 (bedingt durch Baustelle zwischen Neuenhaus und Dhünn) ab Montag, 06.09., in Kraft tritt:

Bitte dringend ab 06.09.2021 für Schulbuslinie 5 beachten (Straße zwischen Neuenhaus und Unterdorf kann aufgrund Baustelle nicht befahren werden):

Morgens werden 2 Busse eingesetzt:

  1. 6.42 Uhr ab Dörpfeld (Rg Bockhacken)

      6.46 Uhr ab Bockhacken (Rg Hückeswagen)

Hier sollten die Schüler aus Rg. Neuenhaus einsteigen!

  1. 6.52 Uhr ab Unterdorf die üblichen Haltestellen über Dhünn, Habenichts, Rg. Hückeswagen

 

Für die Rückfahrten steht leider nur 1 Bus zur Verfügung, d.h., dass der Bus erst Rg. Bockhacken fährt, dort wendet und anschließend über Scheideweg nach Habenichts fährt.

Achtung: hier endet leider die Rückfahrt und kann nicht bis Dhünn fortgeführt werden!

Wir bedauern es außerordentlich, dass die Schüler, Schülerinnen und Eltern aus dem Raum Dhünn erneut belastet werden anlässlich der jetzt eingerichteten Baustelle zwischen Neuenhaus und Dhünn! Wir hoffen, dass diese planmäßig und zügig abgewickelt wird.

Terminverschiebung der Baustelle L 409 zwischen Neuenhauser und Dhünn!

In einer soeben erhaltenen Email informiert die für die Organisation der Schulbusse zuständige OVAG darüber, dass der ursprünglich für kommenden Montag, 23.08., geplante Start der Verkehrsbaustelle zwischen Neuenhaus und Dhünn auf den 06.09.2021 verschoben wird  (dies hatte das Landesstraßenbauamt heute morgen bekanntgegeben). Dies bedeutet, dass ab 23.08.21 die Sonderregelung für die Schulbuslinie 5 NICHT in Kraft tritt, sondern erst ab 06.09.2021. Ich bitte, dies zu beachten. Danke.

Gerhardus, Sekretariat

Erster Schultag am 18.08.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam nach hoffentlich schönen und erholsamen Sommerferien in den Präsenzunterricht starten können. Wir beginnen morgen um 07.55 Uhr. Wie gewohnt gibt es vier Stunden Unterricht bei euren Klassenleitungen. Ab Donnerstag gilt der aktuelle Stundenplan.


Weiterhin gilt: Masken tragen im Gebäude; außerhalb nicht! Außerdem werden wir wieder an zwei Tagen in der Woche CORONA-Tests machen. Ab der kommenden Woche werden das Montag und Mittwoch sein. In dieser Woche testen wir Mittwoch und Freitag. Bitte wartet stets auf dem Schulhof auf die Lehrkraft. Ihr werdet abgeholt!

Wir wünschen euch allen einen guten Start ins neue Schuljahr und viel Erfolg.

Schulleitung, Kollegium und Verwaltung

Einschulung unserer neuen Klassen 5

Heute war es endlich so weit. Wir durften unsere neuen Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a, 5b,5c und 5d ganz herzlich in ihrer neuen Schule begrüßen. Trotz der Einschränkungen der CORONA Schutzverordnung waren alle Beteiligten glücklich und zufrieden. Schön, dass ihr alle nun bei uns seid.

Wir freuen uns auf 6 spannende gemeinsame Jahre mit euch!

 

 

 

Neuer Fahrplan der Schulbusse

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

aufgrund einiger notwendigen Änderungen im Schulbusfahrplan veröffentlichen wir hier den geänderten Plan, der ab 18. bzw. 23.08.2021 Gültigkeit hat. Besonders weisen wir auf geänderte Abfahrtszeiten der Linie 2 und die Regelung bzgl. der Baustelle im Verlauf der Linie 5 hin und bitten um Beachtung.

Aktueller Busfahrplan

Umfrage zum Digitalen Lernen

Wir, die 8b, haben beschlossen, eine Umfrage über das digitale Lernen im Unterricht zu starten!

Wir wollen uns anschauen wie ihr mit dem Homeschooling klargekommen seid und wie eure Einstellung zur Arbeit mit digitalen Geräten in der Schule ist.

Macht doch alle mit!

Bitte bis Sonntag den 27.06 hier klicken.

https://forms.gle/kaiEr2Qku2JZeTWo7

Dauert nicht lange!! Versprochen!

Update:

Liebe SchülerInnen der RSHW ,

ein herzlichen Dank an alle,die an der Umfrage auf der Homepage teilgenommen haben.

Hiermit bitten wir euch die Umfrage noch zu machen ,damit wir ein eindeutiges Ergebnis erzielen können.

Bitte scheut euch nicht auch wenn wir eure Gmail adresse sehen. Wir machen keine Einzelauswertung und möchten so verhindern, dass Mehrfach-Beteiligungen passieren.

Hier ist die Umfrage (Bis Freitag) : https://forms.gle/kaiEr2Qku2JZeTWo7

Liebe Grüße, Klasse 8b

Teilweise Aufhebung der Maskenpflicht ab Montag, den 21.06.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

nachstehende Mail des Ministeriums für Schule und Bilden gebe ich hiermit zur Kenntnis:

Sehr geehrte Damen und Herren,

die nachhaltig sinkenden Inzidenzzahlen in ganz Deutschland und vor allem auch in Nordrhein-Westfalen sind für uns alle eine große Erleichterung. Im Rahmen der ständigen Überprüfung der Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus auf Erforderlichkeit und Verhältnismäßigkeit hat die Landesregierung jetzt die Maskenpflicht an Schulen auf den Prüfstand gestellt. Wir halten eine Anpassung der Pflicht zum Tragen von Schutzmasken an die geänderte Infektionslage für angemessen und verantwortbar. Die Coronabetreuungsverordnung wird daher kurzfristig angepasst. Ab Montag, 21. Juni 2021, gelten die folgenden Regelungen:

Die Maskenpflicht entfällt im gesamten Außenbereich der Schulen, insbesondere auf Schul- und Pausenhöfen sowie auf Sportanlagen.

Innerhalb von Gebäuden, also in Klassen- und Kursräumen, in Sporthallen, auf Fluren und sonstigen Verkehrsflächen sowie den übrigen Schulräumen besteht die Maskenpflicht weiter.

Es bleibt allerdings jeder Schülerin und jedem Schüler sowie allen in Schule tätigen Personen unbenommen, im Außenbereich freiwillig eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Die Freiwilligkeit, auch im Außenbereich eine Maske zu tragen, bedingt, dass es für die Schulen weder eine infektionsschutzrechtliche noch eine schulrechtliche Handhabe gegenüber einzelnen Mitgliedern der Schulgemeinde gibt, verbindlich das Tragen einer Maske durchzusetzen.

Alle übrigen Hygienemaßnahmen (z.B. Handhygiene, Durchlüftung von Klassenräumen) gelten fort. Auch die Pflicht zur Testung zweimal in der Woche bleibt bestehen.

Im Zusammenhang mit dem Wegfall der Maskenpflicht ist der Mindestabstand von 1,50 m nur noch innerhalb von Gebäuden von Bedeutung, wenn dort wegen eines besonderen pädagogischen Bedarfs (z.B. Sport) oder beim zulässigen Verzehr von Speisen und Getränken vorübergehend keine Maske getragen werden muss.

Ich danke Ihnen erneut für Ihre Anstrengungen, mit denen das Infektionsgeschehen an Schulen so effektiv bekämpft bzw. eingedämmt wurde. Der Wegfall der Maskenpflicht im Außenbereich wird den Schulalltag angesichts der sommerlichen Temperaturen für die letzten Schulwochen hoffentlich ein wenig angenehmer machen.

Mit freundlichem Gruß

Mathias Richter

Mehr lesen