Die Realschule begrüßt die neuen Fünftklässler

Der Innenhof war festlich geschmückt, als am Donnerstagnachmittag die zukünftigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler der Realschule eingeschult wurden. 83 Mädchen und Jungen waren in ihre neue Schule gekommen, um ihre neuen Klassenlehrerinnen und die neuen Mitschülerinnen und Mitschüler kennenzulernen.

Nach einem kurzen Konzert der Orchestergruppe aus Klasse 8, begrüßte Schulleiterin Birgit Sköries zusammen mit ihrem Konrektor Murat Arslan die neuen Schülerinnen und Schüler und deren Familien herzlich. Wie in den letzten Jahren auch, durften die Kinder mit Zollstöcken Bilder formen, die etwas mit ihrer Schulzeit zu tun hatten. Dann wurde es ernst und jeder wurde einzeln aufgerufen und den neuen Klassen 5 zugeordnet.

Eine besondere Überraschung hatte die Firma Pflitsch GmbH & Co KG als Kooperationspartner der Schule für die neuen Schülerinnen und Schüler vorbereitet. Geschäftsführer Mathias Stendtke, früher selbst einmal Schüler der Realschule Hückeswagen, überreichte jedem einen Füller mit eingraviertem Namen. So hat jedes Kind eine tolle persönliche Erinnerung an die Einschulung an der RSHW und einen nützlichen Begleiter durch den Rest der Schulzeit.

 

 

Die Klassen 5a, 5b und 5c gingen dann mit ihren zukünftigen Klassenlehrerinnen in ihre Klassenräume, um sich besser kennenzulernen, während die Familien bei Kaffee und Kuchen auf ihre Rückkehr warteten.

Die Klasse 5a mit Frau Kessmann

Die Klasse 5b mit Frau Deist

Die Klasse 5c mit Frau Linzer und Co-Klassenlehrer Herr Stüttgen

Wir wünschen allen neuen Schülerinnen und Schülern einen guten Start an der Realschule Hückeswagen und eine erfolgreiche Schulzeit!