286 Weckmänner für die Realschule, bitte!

Nach zwei langen Jahren der Abstinenz haben die Schülervertreter gemeinsam mit den SV-Lehrern Frau Heckmann und Herr von Palubitzki wieder eine Weckmann-Aktion durchgeführt, über die sich nicht nur die Schulgemeinde, sondern sicherlich auch Bäckermeister von Polheim gefreut haben wird, der die Stutenkerle für uns gebacken hat.

Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher hatten im Vorfeld in ihren Klassen Bestellungen aufgenommen und Geld für die Weckmänner eingesammelt.

Am 11.11. – dem Martinstag – war es dann so weit: 286 Stutenkerle wurden geliefert, klassenweise gepackt und in der 1. großen Pause von den Klassensprechern abgeholt. In der 3. Stunde wurden die Leckereien in den Klassen verteilt und schon am Ende der Stunde war von den meisten Weckmännern nichts mehr übrig… 😊

Die Klassensprecher hatten auch gleich schon die nächste Aktion im Gepäck, denn zu Nikolaus könnt ihr wieder Schoko-Nikoläuse verschenken. Abgabe eurer Bestellscheine ist am Mittwoch, 16.11.22 bei euren Klassensprechern. 🎅