Auf Wiedersehen und macht’s gut!

6 Jahre Schulzeit – das sind 2190 Tage mit ungefähr 7000 Schulstunden. Diese Zeit war am Freitag für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 zu Ende. Nach der Motto-Woche und dem letzten Schultag, bei denen es vor allem darum ging, nochmal zusammen Spaß zu haben, wurde es am nun ernst. Bei schönstem Wetter trafen sich die 57 jungen Frauen und Männer mit ihren Eltern und Freunden im festlich geschmückten Innenhof, um ihre Abschlusszeugnisse im Empfang zu nehmen.

Das Rahmenprogramm gestaltete die Orchestergruppe des Jahrgangs selbst und so begann und endete die Feierstunde mit einem Auftritt der Instrumentalisten unter der Leitung von Musik-Lehrer Maximilian Schietzel. Schulleiterin Birgit Sköries begrüßte dann alle Anwesenden und hatte für ihre Rede Schuhe in verschiedenen Größen mitgebracht. Damit verdeutlichte sie den Weg, den die Schülerinnen und Schüler an der Realschule hinter sich gebracht hatten, aber auch die vielen Schritte, Wege, teils auch Umwege, die man beim Erwachsenwerden geht.

Auch die Klassenlehrer Jan von Palubitzki, Thorsten Schmalt und Kerstin Fröhlich richteten sehr persönliche Worte an ihre Klassen. Das Abschluss-Motto „Mit dem Zeugnis in den Händen, werden Helden zu Legenden“ wurde in einer Rede verknüpft mit einem kleinen Seitenhieb auf die pubertätsbedingte Lustlosigkeit, als die Frage gestellt wurde, wie erfolgreich ein Superheld wohl sei, wenn er die Rettung von Personen in Not auf den nächsten Tag verschiebt, weil er keine Lust zum Arbeiten habe. Alle Lehrer hoben jedoch vor allem die positiven Eigenschaften der Schülerinnen und Schüler wie Zielstrebigkeit, Teamfähigkeit und vor allem Durchhaltevermögen hervor – besonders während der langen Lockdowns, die diesen Jahrgang in einer wirklich entscheidenden Entwicklungsphase trafen.

Auch Schülerinnen und Schüler aus allen drei Klassen ließen in ihren Reden die Schulzeit mit sehr persönlichen Eindrücken nochmal Revue passieren.

Die Abschlussklasse 10a

Die Abschlussklasse 10b

Die Abschlussklasse 10c

Im Anschluss an die Zeugnisausgabe bekamen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Cambridge Certificate ihre Zertifikate.

Die Absolventinnen und Absolventen des Cambridge Certificate

Beim Sektempfang nach einem Abschlussfoto des ganzen Jahrgangs, war Gelegenheit für viele Gespräche über die Vergangenheit, aber auch die Zukunft und auch die vielen Möglichkeiten, Fotos zu machen, wurden rege genutzt.

Der Abschlussjahrgang 2022

Wir wünschen den Schülerinnen und Schülern des diesjährigen Abschlussjahrgangs alles Gute und viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg!