Reingeschaut in.. die Teilnahme an einer Studie

Eine ganz besondere Erfahrung konnten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b am Freitag, 01. April, machen. Die Klasse war vom Bildungsministerium des Landes NRW  ausgewählt worden, an einer “Internationalen Studie zur politischen Bildung und Demokratieerziehung (ICCS)”  verbunden mit der Studie “Ökonomische Bildung – Untersuchung zur Ausgangslage in Jahrgang 8 (ECON)” teilzunehmen.

Worum es dabei ging und wie sie die Teilnahme erlebt haben, berichten unsere Gast-Redakteure Julian und Julian.

In dieser Studie ging es hauptsächlich um politische oder ökonomische Dinge, wie z.B. unsere Meinung über Klimamaßnahmen. 

Zuerst mussten wir Fragen über uns beantworten, z.B. welches Geschlecht wir haben oder wie alt wir sind. 

Im weiteren Verlauf gab es beispielsweise einen Fragebogen, auf dem wir Fragen zu Preisveränderungen durch Zinsen beantworten sollten oder auch dazu, was “Fair Trade” ist. In diesem Fragebogen musste man nicht alle Informationen lesen, sondern es gab Videos über zwei Kinder, die in einem Geschäft unterwegs waren. 

Wir hatten auf jeden Fall ausreichend Zeit, um alle Aufgaben zu bearbeiten. Für die meisten Fragebögen hatten wir 20 bis 30 Minuten Zeit, für den letzten sogar 60 Minuten. Wenn man früher fertig war, gab es eine zusätzliche Aufgabe: man sollte zeichnen, wie Schule in ca. 30 Jahren aussehen könnte.

Außerdem hatten wir auch genug Pausen, um uns kurz zu unterhalten oder etwas zu essen.

Die Fragebögen waren meist einfach zu beantworten, da es entweder Multiple-Choice-Antworten, Drag ‘n’ Drop- oder Ja/Nein-Fragen gab. Manchmal mussten wir auch bestimmte Dinge erklären. Das war ein wenig schwieriger. 

Einige Fragen waren eher subjektiv zu beantworten z.B. ob und wie sehr man sich als Teil einer bestimmten Gruppe fühlt, andere waren eher objektiv, da man begründen musste, warum ein bestimmtes Szenario richtig oder falsch ist. In einigen ging es auch darum, ob und wie intensiv wir im Unterricht ein bestimmtes Thema besprochen haben wie z.B. den Klimawandel oder Fair Trade. 

Es war interessant, mal an einer solchen Studie teilzunehmen.