Weihnachtskarten überraschen Hückeswagener Senioren

Wie schon im vergangenen Jahr unterstützen auch diesmal wieder Schülerinnen und Schüler der Realschule aus den Klassen 6 und 7 die Weihnachtskarten-Aktion des Bürgermeisters, bei der über 80jährige Hückeswagener Senioren mit einer selbstgemalten Weihnachtskarte überrascht werden.

Kinder aus den verschiedenen Hückeswagener Kindergärten und Schulen bemalen zu Beginn des Advents Postkarten, die – mit einem Grußwort des Bürgermeisters versehen – zu Weihnachten an Senioren in Hückeswagen verschickt werden.

Weihnachtskugeln, Weihnachtsmänner, Engel, geschmückte Tannenbäume, Schneemänner und noch viele andere Motive haben die Schülerinnen und Schüler im Kunstunterricht gezeichnet und sorgfältig ausgemalt. Die fertigen Karten wurden bereits zurück ins Rathaus geliefert und gehen bald auf die Reise, um zu Weihnachten Freude zu bringen.