Good morning, Hückeswagen!

Liebe Grüße aus Berlin! Gestern haben wir es nicht geschafft, uns zu melden, so krass war unser Programm. Bootsfahrt auf der Spree, dann zum Technik-Museum. Auf dem Weg dorthin haben wir auch Möglichkeiten zur Behebung der Wohnungsnot entdeckt, die JVA in Moabit liegt mitten in der Stadt! Danach hieß es auch schon“aufbrezzeln“, nicht fürs Oktoberfest, …

Mehr…

Komm, wir ziehen nach Berlin!

Heute Morgen haben sich die beiden 10-er Klassen aufgemacht, unsere Hauptstadt zu erobern. Mit Doppeldecker-Bus, einem superguten Busfahrer namens Dimitri, jeder Menge Gepäck, aber vor allem absolut spitzenmäßig bester Laune sind wir pünktlich gestartet. Dies erforderte zügig eine entsprechende Stärkung, die im Tempel des Goldenen M gewährleistet wurde. Die Fahrt lief flott und unspektakulär. Das …

Mehr…

Flederschüler?

Die Aufforderung „Willkommen an Bord“ ist offensichtlich sehr wörtlich genommen worden! Im Raum 241 hat sich während der Ferien ein ziemlich ungewöhnlicher Zaungast einquartiert. Nun läuft an der RSHW die Aktion „Rettet die Fledernaus“. Hausmeister, Klassenlehrer, Herr von Palubitzki, und die gesamte Klasse 8a sind im Notfall-Einsatz. Über den Erfolg der Bergung werden wir euch/Sie …

Mehr…

An die Fahrschüler der Schulbuslinien 2, 4 und 5

Liebe Schüler, liebe Eltern, wie wir gerade erfahren haben, ändert die zuständige OVAG die morgendlichen Abfahrtszeiten im Schulbusverkehr ab Mittwoch 28.8.2019 wie hier ersichtlich. Davon betroffen sind die Linie 2 (Lüdorf – Bergisch Born – Hückeswagen fährt später als bisher) und Linie 4 (Linde bis Busbahnhof Radevormwald fährt früher! – Rädereichen – Hückeswagen fährt wie …

Mehr…

Willkommen im Schuljahr 2019/2020

Das Kollegium der Realschule Hückeswagen freut sich auf das kommende Schuljahr und heißt alle Schülerinnen und Schüler herzlich willkommen zurück! Außerdem begrüßen wir die neuen Kolleginnen Frau Dr. Koopmann und Frau Ufer an unserer Schule!

Volle Kraft voraus!

Allen Nachprüflingen wünschen wir für diese entscheidende Phase gute Nerven, viel Erfolg und das kleine Quäntchen Glück, dass ihr auch tatsächlich das Richtige (und genug) gelernt habt.

Sommerfest – bei einem Wetter, wie für uns gemacht

Auch dieses Jahr fand wieder das beliebte Sommerfest an der RSHW statt und wie jedes Jahr war dieses Fest sehr gut besucht und wie jedes Jahr herrschte beste Stimmung. Auch alle Orchestergruppen waren eingebunden, von der Klasse 5 bis zur Klasse10 unter der Leitung von Herrn Wasserfuhr. Während die Fünftklässler noch eher leichtere Stücke spielten, …

Mehr…

Da blüht uns was!

Nach der langen Phase, in der man den Eindruck hatte, es passiert nichts, explodierte die Blumenwiesen-Fläche am Eingang und vor dem Lehrerzimmer nun förmlich. Wir freuen uns sehr, dass wir, wenn auch nur in einem kleinen Stück, einen Beitrag zur Ernährung der Insekten leisten können. Außerdem sieht es echt schön aus!

Wenn es am schönsten ist, sollte man gehen – Abschied von der Realschule Hückeswagen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, „wenn es am schönsten ist, sollte man gehen“, so pflegte meine 87jährige Mutter immer zu sagen, wenn wir Kinder auf einem Fest waren. An die Worte wurde ich erinnert, als ich im Januar diesen Jahres im Anschluss an das hervorragende QA-Ergebnis von Mitarbeitern des Dezernats 4 Q gefragt wurde, …

Mehr…

Nicht Müllerin – nicht Blau: Forelle einmal anders

Heute hätten wohl einige der Lehrerinnen und Lehrer die Nase gerümpft, wenn sie gewusst hätten, was sich in dem Beutel im Kühlschrank des Lehrerzimmers befindet! FORELLEN! Die 7-er Kurse (Info, SW und NB) durften im Biologieunterricht Forellen sezieren. Nach anfänglichen Berührungsängsten, solch eine Forelle ist schon ziemlich schmierig, fingen die meisten Schülerinnen und Schüler tatkräftig …

Mehr…

Load more