Schlagwort-Archiv: Projekte

Jun 06 2014

Chinaprojekt: Präsentation der Ergebnisse

Erfolgreiche Abschlussveranstaltung zum Chinaprojekt: Präsentation der Ergebnisse bei der Firma Pflitsch

Heute hat die Klasse 8c im „Casino“ der Firma Pflitsch Referate präsentiert, die sie im Rahmen eines Chinaprojektes vorbereitet hat. Das Chinaprojekt wurde in Kooperation mit der Firma Pflitsch durchgeführt.

china01

Herr Bauer (Leiter der Abteilung Export) und Frau Glasebach (Referentin für Kommunikation) waren im März zu einer Auftaktveranstaltung in unserer Realschule zu Gast bei der Klasse 8c und ihrem Klassenlehrer Herrn Papadopoulos und konnten der Klasse viele interessante Dinge zur Firma Pflitsch und zum Land China nahebringen.

Hierbei ging es auch darum, in wieweit die Firma Pflitsch mit China verknüpft ist, indem sie ihre Produkte nach China exportiert.

In den kommenden Wochen haben sich die Schülerinnen und Schüler selbständig in sieben Gruppen mit folgenden Themen zum Land China beschäftigt:

  1. Die Geschichte Chinas
  2. Leben im alten und im neuen China
  3. Chinas Landschaften
  4. Umweltprobleme Chinas
  5. Das politische System Chinas
  6. Bevölkerung und die Ein­Kind­Politik
  7. Die Wirtschaftsmacht China und das Unternehmen Pflitsch

 china02

Die Ergebnisse der Arbeitsgruppen wurden heute vor Mitarbeitern der Firma Pflitsch präsentiert. Im Anschluss an jedes Referat konnten Fragen gestellt und Feedbacks gegeben werden. Die Zuschauer lobten die Präsentationen aller Gruppen! Trotzdem konnten vor allem die Auszubildenden der Firma, die sich momentan selbst auf die Präsentationen vorbereiten, die sie im Rahmen ihrer Abschlussprüfungen vorbereiten, den Achtklässlern noch tolle Tipps zur weiteren Perfektion geben. Insgesamt war das ganze Projekt eine tolle Erfahrung für unsere Schüler.
Im Anschluss an die erfolgreiche Veranstaltung ging die Klasse 8 mit ihrem Klassenlehrer Herrn Papadopoulos zur Belohnung noch ein Eis in der Sonne essen.

Apr 03 2014

Saubere Stadt 2014

Dieses Foto zeigt die Ausbeute der diesjährigen Müllsammel-Aktion. Ca. 60 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 5b waren 1,5 Stunden unterwegs um 14 prall gefüllte Säcke und die üblichen „Sensationsfunde“ (siehe Foto) zusammenzutragen.

14 Säcke Müll fanden die Kinder auf den Straßen von Hückeswagen

14 Säcke Müll fanden die Kinder auf den Straßen von Hückeswagen

Wir hoffen, dass wir auch in diesem Jahr als Vorreiter möglichst viele Erwachsene dazu bewegen können, ihre schöne Stadt Hückeswagen am Samstag ordentlich sauber zu machen.

 

 

 

 

 

 

 

Nov 14 2013

Es gibt Reis, Baby! Design-Projekt in Mathe

Der 10A wurde am 14.10.13 wieder eine spannende Aufgabe gestellt. Im Matheunterricht bei Frau Horst sollte die Klasse in Gruppen eine ansprechende und auffällige Reisverpackung entwerfen. Einzige Vorgaben: 1 kg Reis und 20% Luft.  Das Problem war es nun, aus den verschiedenen, mathematischen Körpern  – wie z.B. eine Pyramide, ein Zylinder, ein Kegel –  die geeigneteste herauszufinden. Zum Einstieg mussten alle Formen berechnet werden, danach wurde auch schon die Pappe gekauft und es ging los. Mit viel Sorgfalt und Mühe zeichneten, schnitten und klebten die Schüler, in 2er-Teams ihre schönen Figuren zusammen. Alle hatten gute Ideen, wie der spätere Körper auszusehen hatte.  Am Ende kamen viele bunte und besondere Formen heraus. Die Klasse hatte bei dieser Arbeit sehr viel Spaß, denn es war ein schönes und anschauliches Beispiel zu einem aktuellen Unterrichtsthema der Stufe 10. Nun wünschen wir den drei Oberstufen-Klassen viel Glück bei ihrer ersten Mathearbeit in diesem Schuljahr. (Jaqueline Wolter, 10a)

 

DSC_0107

DSC_0130

DSC_0271

DSC_0269

DSC_0264

 

Nov 07 2013

Whats App aus der Flasche

Anhang 1

Auch wenn man sich  heute Nachrichten per sms, whats app und facebook schickt, gibt es immer noch altmodische Möglichkeiten der Kontaktaufnahme!

So wanderte die Klasse 5a zur Wuppersperre, um dort ihre selbst gschriebene und gebastelte Flaschenpost in die Fluten zu werfen. Nun hoffen alle Schüler, dass ihre Flasche möglichst weit schwimmt und einen Empfänger erreicht!

 

Okt 27 2013

Der Herbst steht auf der Leiter

 

Anhang 7

Der Herbst steht auf der Leiter
und malt die Blätter an,
ein lustiger Waldarbeiter,
ein froher Malersmann

Anhang 6Er kleckst und pinselt fleißig
auf jedes Blattgewächs,
und kommt ein frecher Zeisig,
schwupp, kriegt der auch nen Klecks

 

Anhang 4

Die Tanne spricht zum Herbste:
Das ist ja fürchterlich,
die andern Bäume färbste,
was färbste nicht mal mich?

Anhang 2

Die Blätter flattern munter
und finden sich so schön.
Sie werden immer bunter.
Am Ende falln sie runter.

Jul 17 2013

Rund um den Vogel

Das Thema Vögel hatte in den letzen Wochen an der Realschule eine besondere Bedeutng. Neben der erfolgreichen Fertigstellung des Entenhauses für den „Ententeich“ durch unseren 8er Technik-Kurs. (s.auch Berichterstattung http://www.rga-online.de/rga_103_110298970-2-_Schueler-bauen-ein-Haus-fuer-Enten.html) gab es in den 5er Klassen „Vogelnachwuchs live“ zu sehen.

Unter anderem hatte die Klasse 5 das Thema „Vom Ei zum Huhn“ behandelt.
Wir bekamen vom Rassengeflügelzuchtverein einen Brutapparat und befruchtete Eier, so dass die Schülerinnen und Schüler die Entwicklung der Küken im Ei und außerhalb beobachten konnten. Nach 21 Tagen schlüpften die Küken. Die Veränderungen (Federn,Flügel,Größe) wurden von den Schülern im Biologieunterricht dokumentiert. Die Schülerinnen und Schüler 2013-06-27 09.20.14 (1)waren sehr interessiert und hatten sehr viel Spaß an diesem Projekt.

 

2013-06-27 08.38.52

2013-06-27 15.56.01

 

 

 

 

 

Jul 04 2013

Schüler lesen Zeitung

Wie in jedem Jahr haben Schülerinnen und Schüler der Städtischen Realschule am Projekt „Schüler lesen Zeitung“ der Rheinischen Post teilgenommen. Viele gute Beiträge sind hier von unseren Schülern zu lesen, sei es über den Thomashof in Burscheid, die erfolgreiche Karriere von Heidi Klum oder den Weg einer Blutprobe. Sie finden die Beiträge der Schüler entweder in der gestrigen Beilage der Bergischen Morgenpost oder unter der Internetadresse http://www.rp-online.de/schulprojekte/slz .

 

Mrz 06 2013

Die Karawane von Hugo Ball, gesprochen von Schülern der Klasse 6c

Wir, die Klasse 6c, lesen momentan ein tolles Buch: Simpel von Marie – Aude Murail, welches mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde!

Das Buch handelt von einem geistig behinderten Jungen namens Simpel, der seine eigene Sprache entwickelt hat.

Aus diesem Grund kamen wir auf den Dadaismus zu sprechen, eine künstlerische Bewegung. Im Bereich der Literatur entstand in dieser Zeit das Gedicht „Karawane“ von Hugo Ball.
Diese Worte in dem Gedicht klingen fast ein wenig so, als hätte Simpel sie erfunden!

Die Schüler der Klasse 6c teilten sich in Gruppen ein und übten das Gedicht so vorzutragen, als wäre der Sinn völlig klar!

Feb 25 2013

Auch im Mittagessen steckt Chemie

Der 8fs-Kurs konnte letzten Freitag Chemieunterricht der besonderen Art genießen. Aufgrund von einer hervorragenden Arbeitsverhaltens des gesamten Kurses luden Frau Klur und Frau Gerding zu einem fächerübergreifenden Mittagessen ein. Es galt einen typischen „salade nicoise“ herzustellen, allerdings mit chemischen Beobachtungsaufgaben. Wie auf den Bilder zu sehen hatten alle Beteiligten viel Spaß dabei und gut geschmeckt hat es auch!