Weihnachtsgrüße und die allerbesten Wünsche für 2022!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wieder neigt sich ein ungewöhnliches Jahr seinem Ende entgegen. Weiterhin hat uns die Pandemie fest im Griff. Dennoch sind wir als Realschule gut durch diese Zeit gekommen. Das dies so ist, verdanken wir der Umsicht, großem Verständnis und einfach nur hervorragender Zusammenarbeit aller an unserem Schulleben beteiligter Menschen.

Unsere diesjährige Weihnachtspost beinhaltet ein, wir wir finden, passendes Zitat von Herman Hesse: „Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden!“ 

In diesem Sinne wollen und werden wir auch im Jahre 2022 alles unternehmen, unserem Bildungsauftrag mehr als gerecht zu werden.

Ein herzliches Dankeschön für die angenehme Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen.

Für die kommenden Feiertage wünschen wir allen eine erholsame und friedliche Zeit sowie einen guten Start in ein gesundes neues Jahr!

Schulleitung, Kollegium und Verwaltung der RSHW