Berufsberatung durch die Bundesagentur für Arbeit läuft weiter

Liebe Schülerinnen und Schüler unserer Klassen 10, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Bundesagentur für Arbeit steht auch während der aktuellen Situation für Beratung und Unterstützung zur Verfügung. Ich bitte um Beachtung des folgenden Textes:

Die Corona-Krise hat auch große Auswirkungen auf das Angebot der Berufsberatung. Die Agenturen für
Arbeit sind bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Zudem können aufgrund der auch
deutlich veränderten Rahmenbedingungen in Schulen bis auf weiteres leider keine Berufsorientierungen,
Schulsprechstunden und andere Angebote vor Ort durchgeführt werden.

Ich gehe daher derzeit leider davon aus, dass wir im laufenden Schuljahr nicht mehr mit unserem geplanten Veranstaltungs- und Beratungsangebot an Ihre Schulen zurückkehren können. Da wir erst in diesem Schuljahr unser Angebot vor Ort ausgeweitet und damit positive Erfahrungen gemacht haben, habe ich mir die Entscheidung nicht leicht gemacht.
In der aktuellen Situation halten wir den Kontakt zu den Jugendlichen per E-Mail und beraten telefonisch.
Es ist uns ein großes Anliegen, insbesondere die Schülerinnen und Schüler mit dringendem
Beratungsbedarf bestmöglich zu unterstützen. Die Kontaktaufnahme wollen wir den Jugendlichen über
unsere Teampostfächer sowie eine eigens eingerichtete Hotline ermöglichen:

Für Schulen im Oberbergischen Kreis:
02261 / 304 – 777 oder berufsberatung.153@arbeitsagentur.de

Über die Hotline sind die Beratungsfachkräfte jeweils Montag – Mittwoch und Freitag von 09:00 – 13.00
Uhr sowie Donnerstag von 14:00 – 18:00 Uhr erreichbar.

Zudem nutze ich dieses Schreiben sehr gerne, um auf unser umfangreiches Online-Angebot unter
https://www.arbeitsagentur.de/ aufmerksam zu machen. Die Kachel „Schule, Ausbildung, Studium“ bietet
eine Vielzahl von wichtigen Informationen rund um die Studien- und Berufswahl. Zusätzlich wird es unter
#Zukunftklarmachen in den kommenden Wochen ein regelmäßiges Live-Stream-Angebot der
Berufsberatung auf Youtube geben (1. Live-Chat am 30.04. ab 16:00 Uhr).

Wir hoffen, dass wir ab dem Schuljahr 2020/2021 wieder mit unserem bewährten Dienstleistungs-
angebot für Ihre Schülerinnen und Schüler zur Verfügung stehen können und wünschen Ihnen für die neuen Herausforderungen viel Kraft und vor allem Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen

Nicole Jordy mit allen Kollegen aus der Berufsberatung