Englischwettbewerb Big Challenge

Am Donnerstag haben 75 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5, 6, 7 und 9 am BIG CHALLENGE teilgenommen. Unsere Schule hat sich in diesem Jahr zum ersten Mal am Englischwettbewerb beteiligt. Die Teilnahmegebühr für alle übernahm freundlicherweise der Verein der Freunde und Förderer der Realschule.

Dieser Englischwettbewerb findet einmal jährlich in verschiedenen europäischen Ländern an den weiterführenden Schulen statt. Am Wettbewerbstag 2017 nahmen über 630 000 Schüler in Europa teil – rund 270 000 davon kamen aus Deutschland.

Europaweit beantworten die teilnehmenden Schüler einen Multiple-Choice Fragebogen mit 45 Fragen zu Wortschatz, Grammatik, Phonetik und Landeskunde. Aus vier möglichen Antworten muss die richtige Antwort ausgewählt und angekreuzt werden. Die Testdauer beträgt 45 Minuten. Pro Jahrgangsstufe gibt es einen eigenen Fragebogen.

Den Schülern hat der Wettbewerb viel Spaß gemacht. Sie berichteten, dass sie mit den meisten Fragen gut zurecht gekommen seien und dass es nicht so schwer gewesen sei, wie sie vorher gedacht hatten. Ein Umfrage in zwei Klassen ergab, dass alle im nächsten Jahr gerne wieder mitmachen würden.

Jeder teilnehmende Schüler erhält eine Urkunde und ein Poster. Für die Schüler mit den besten Ergebnissen gibt es weitere Preise zu gewinnen.

Alle Teilnehmer können ab Mittwoch, 16. Mai 2018 auf der Homepage des Veranstalters
www.thebigchallenge.com/de die Lösungen und ab Mittwoch, 30.05.2018 ihr persönliches
Ergebnis einsehen.