Planspiel Börse 2016 – Das sind die Sieger!

Beim Planspiel Börse 2016 der Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen gingen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 aus den beiden Städten an den Start. Heute fand die Preisverleihung in der Realschule Hückeswagen für die Teilnehmer des 9er Kurses Sozialwissenschaften statt, bei der die Besten für ihre geschickte Wertpapieranlagestrategie belohnt wurden. ♥-lichen Glückwunsch!

In einem Zeitraum von etwa zehn Wochen (zwischen Oktober und Dezember 2016) nahmen die Schüler des Sowikurses von Herrn Wientzek an dem europaweiten Planspiel Börse teil. Zuvor wurde das Thema „Aktien und Börse“ im Unterricht ausführlich behandelt. Eingeteilt in Gruppen von 4 bis 6 Schüler konnten die Teilnehmer mit virtuellen 50.000€ hantieren und die Gefahren und Risiken hautnah miterleben. Der positive Börsentrend Anfang Dezember hat den jungen Börsianern hohe Gewinne eingebracht.

Unter den Schülern der Städte Radevormwald und Hückeswagen, machten die Realschüler aus Hückeswagen eine gute Figur. Sie belegten die ersten beiden Plätze und auch Platz vier ging nach Hückeswagen. Zusätzlich waren die viertplatzierten in einer weiteren Kategorie erfolgreich. Sie belegten den ersten Preis bei der „Nachhaltigkeit“.

Die beiden erstplatzierten Gruppen bekamen heute Gutscheine für einen Bowling-Nachmittag von der Sparkasse durch Frau Lüssow überreicht. Zudem gewannen Sie eine Powerbank bzw. einen Selfie-Stick und erhielten eine Teilnehmerurkunde.

 

Planspiel Börse 2016 (Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen):

(Startkapital: 50.000€)

 

Platz 1 Gruppe „Cooler Hühnerhaufen“ Ergebnis: 53.198,06€

Platz 2 Gruppe „Team Regenbogeneinhorn“ Ergebnis: 51.257,78€

Platz 4 Gruppe „Blau Grün“ Ergebnis: 50.968,86€

 

Kategorie Nachhaltigkeit:

Platz 1 Gruppe „Blau Grün“ +597,95€